Supervision für Feldenkrais-LehrerInnen

Supervision unterstützt und fördert die Entwicklung der beruflichen und sozialen Kompetenz, der Handlungsfähigkeit und Effizienz, sowie die Selbstständigkeit und Selbstverantwortung.
Die Fähigkeit, über die eigene berufliche Tätigkeit zu reflek-tieren, ist eine der wichtigen Grundkompetenzen, die professionelles Arbeiten ausmachen. Supervision ist ein Pfeiler der beruflichen Qualitätssicherung und gehört zum festen Bestandteil in jeder beruflichen Weiterbildung.

Formen
Die Praxis hat gezeigt, dass es sinnvoll ist, bei der Zusammenstellung der Supervisionsgruppen den Stand der Teilnehmenden zu berücksichtigen. Wir unterscheiden daher folgende drei Gruppierungen:

  • Lernbegleitung
    für SchülerInnen in Ausbildungstrainings
  • Praxisbegleitung
    für EinsteigerInnen ins Berufsleben und Personen, die nur wenige Stunden pro
    Woche unterrichten
  • Gruppen- und Einzelsupervision
    für PraktikerInnen

Personen, die sich im Berufsalltag allein behaupten müssen, können eine wesentliche Bereicherung und Entlastung in der Gruppensituation finden. In der Gruppe entdecken wir, dass andere mit denselben Problemen und Fragen konfrontiert sind.

Diese Gruppen bieten den Rahmen im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen Fragen und Probleme aus dem Arbeitsalltag zu besprechen, zu analysieren, zu klären und Lösungswege zu finden.

Häufige Kernthemen und -fragen sind

  • Fallbesprechungen
  • Wie baue ich eine eigene Praxis auf?
  • Wie komme ich zu Kunden?
  • Fragen zum Setting
  • Zielfindung und Ausrichtung der praktischen Arbeit mit dem/der Klienten/in
  • Arbeitsebenen
  • Psychologische Aspekte im Umgang mit KlientInnen
  • Selbstmanagement der Lehrerin, des Lehrers
  • Arbeitsatmosphäre

Unser Angebot

  • Lernbegleitung
  • Praxisbegleitung
  • Gruppensupervision
  • Einzelsupervision
  • Coaching
  • Teamsupervision und -entwicklung

Wir arbeiten ressourcen- und handlungsorientiert, unter anderem mit Techniken aus dem NLP und der systemisch- und lösungsorientierten Beratung.
Neben unserem eigenen Angebot (siehe unten) kommen wir auf Anfrage auch zu Ihnen/ zu Euch in eine Praxis, eine bestehende Arbeitsgruppe oder Institution.

Unsere Befähigung
Christina Erni Tank
Ausbildung in Supervision und Organisationsentwicklung bei Trias Schweiz. Ausbildung in NLP (Master-Practioner) und Intervisorin beim Health Certification Training mit Robert Dilts.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule Zürich. Seit Jahren tätig als Supervisorin, Coach und Seminarleiterin u.a. im Gesundheitswesen und verschiedenen Non-Profit-Organisationen mit den Schwerpunkten Kommunikation, Teamentwicklung und Konfliktberatung.

Ueli Tank-Erni
Ausbildung in Supervision und Organisationsentwicklung bei Trias Schweiz. Ausbildung in NLP (Master-Practioner) und Intervisor beim Health Certification Training mit Robert Dilts.
Freier Mitarbeiter bei Weber&Partners Zürich, Outplacement und Management-Coaching. Seit Jahren tätig als Supervisor und Coach u.a. im Gesundheitswesen.

Beide sind seit 30 Jahren mit der Feldenkrais-Methode vertraut und arbeiten seit vielen Jahren als Feldenkrais-LehrerIn in eigener Praxis in Egg und Zürich.